erleben staunen danken erhalten

Naturtage im Riedingtal

Die Kinder der ersten Klasse verbrachten gemeinsam mit den Kindergartenkindern drei Tage lang im Riedingtal.

Vom 12. bis 14. Juni fuhren wir jeden Tag gleich um halb acht mit dem Bus bis zur Schliereralm.

Eine Stunde lang wurde dann im Freien Unterricht gemacht. Rechnungen wurden mit Steinen gelegt, Rechenspiele wurden gespielt und Bilderbücher wurden vorgelesen.

Um halb 9 trafen dann immer die Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen ein. Gemeinsam marschierten wir zur Hubertuskapelle, wo wir ein kurzes Morgenlob machten.

Danach hatten alle genügend Zeit sich in der Natur zu bewegen. Manche bauten Häuser im Wald, spielten mit Steinen, waren auf Tiersuche und einige gingen sogar in einem kleinen Teich schwimmen.

Am Mittwoch wurde zum Abschluss ein Lagerfeuer gemacht und gegrillt.

Um elf Uhr machten wir uns jeden Tag auf den Weg, wir wanderten die alte Riedingstraße zurück.

 

Es waren drei erlebnisreiche und sehr schöne Tage in der Natur.

 

  • P1030226
  • P1030213
  • P1030250
  • P1030248

  • P1030230
  • P1030242
  • P1030208
  • P1030198

  • P1030216
  • P1030236
  • P1030243
  • P1030249

  • P1030229
  • P1030214
  • P1030251
  • P1030240

  • P1030247
  • P1030232
  • P1030233
  • P1030209

  • P1030222
  • P1030218
  • P1030206
  • P1030246

  • P1030228
  • P1030235
  • P1030220
  • P1030224

  • P1030202
  • P1030225
  • P1030211
  • P1030215

  • P1030212
  • P1030210
  • P1030245
  • P1030217

  • P1030238
  • P1030244
  • P1030237
  • P1030239

  • P1030203
  • P1030204

 

Copyright © 2018 Volksschule Zederhaus